Bauchstraffung

Kosmetische Chirurgie ist bei Frauen und Männern sehr beliebt. Jeder möchte einen festeren Körper haben. Eine Bauchdeckenstraffung hilft dem Einzelnen, den Körper in seinem Traum zu haben. Sowohl Männer als auch Frauen können diese Operation haben. Bei der Bauchstraffung wird die Bauchregion korrigiert.

Im Allgemeinen erfahren sowohl Männer als auch Frauen eine Fettansammlung um ihren Bauch. In den meisten Fällen ist es unmöglich, dieses Fett durch Bewegung und Ernährung zu entfernen. Außerdem kann der Bauch schlaff aussehen oder nicht die gewünschte Festigkeit aufweisen. Dies kann durch schnellen Gewichtsverlust, nach der Schwangerschaft oder durch zu viel Gewicht geschehen.

Die Bauchstraffung (Bauchstraffung) ermöglicht die Korrektur eines schlaffen Aussehens im Bauchbereich. Bei dieser Operation werden überschüssiges Fett und Haut aus dem Körper entfernt. In einigen Fällen kann eine Bauchstraffung mit einer Fettabsaugung kombiniert werden. In der ersten Phase wird durch Fettabsaugung das angesammelte Fett entfernt. Dann entfernt der Arzt überschüssige Haut. Bei diesem Verfahren wird auch der Bauchnabel geformt. Diese Operation korrigiert alle unerwünschten Blicke im Bauchbereich.

tummy tuck

Die Bauchstraffung gilt als eine der effektivsten Operationen zur Körperformung. Es ist möglich, das mit Fettabsaugung gesammelte Fett bei der Körperformung zu verwenden. Bauchstraffung und Körperformung können kombiniert werden. Auf diese Weise können Patienten zwei Operationen gleichzeitig durchführen.

Ist Bauchstraffung und Bauchstraffung gleich?

In der Tat wird eine Bauchstraffung oft als Bauchstraffung bezeichnet. Dies ist der gebräuchliche Name unter nichtmedizinischen Personen. Bauchstraffung ist der medizinische Begriff für diese Operation. Es spielt keine Rolle, welcher Begriff verwendet wird. Wenn Patienten einen Arzt aufsuchen und sagen, dass sie eine Bauchstraffung wünschen, wird der Arzt verstehen, dass sie eine Bauchstraffung wünschen. Aus diesem Grund ist es in Ordnung, einen dieser Begriffe zu verwenden.

Wie wird eine Bauchdeckenstraffung durchgeführt?

Tummy Tuck wird unter Vollnarkose operiert. Aus diesem Grund müssen Patienten, die diese Operation durchführen möchten, für eine Vollnarkose geeignet sein. Wenn Sie nicht für eine Vollnarkose geeignet sind, ist diese Operation nicht möglich. Stattdessen könnten Sie alternative Operationen und Verfahren für einen festeren Körper in Betracht ziehen.

Nach Vollnarkose wird der Arzt einen Schnitt unter dem Bauch machen. Dieser Schnitt ist für diesen Vorgang erforderlich. Diese Narbe wird jedoch verblassen und fast verschwinden. Außerdem machen Ärzte den Schnitt so, dass er unter der Unterwäsche versteckt ist. Auf diese Weise ist die Operationsnarbe für viele Menschen kein Problem.

Wenn der Arzt den Schnitt macht, wird die Bauchregion geöffnet. In diesem Stadium kann überschüssiges Fett entfernt werden. Es ist auch möglich, das überschüssige Fett durch Fettabsaugung vor der Bauchstraffung zu entfernen. Nach dem Entfernen des überschüssigen Fettes entfernt der Arzt die überschüssige Haut. Dazu wird die Haut sorgfältig präpariert. Es ist wichtig, die richtige Menge Haut zu entfernen. Während dieses Prozesses spielen die Fähigkeiten und das Fachwissen des Arztes eine wichtige Rolle.

Dann formt der Arzt den Bauchnabel neu, bevor er die Haut streckt. Nach diesem Schritt wird die Haut gedehnt, um ein strafferes Aussehen zu erzielen. Später wird der Operationsschnitt genäht und die Bauchstraffung abgeschlossen.

Gibt es Einschränkungen für diese Operation?

Da es sich bei der Bauchdeckenstraffung um eine chirurgische Operation handelt, sind vor der Operation einige Dinge zu beachten. Erstens müssen die Patienten Blutuntersuchungen durchführen lassen. Diese Blutuntersuchungen zeigen, ob der Patient für diese Operation geeignet ist.

Zweitens müssen die Patienten für eine Vollnarkose geeignet sein. Die Bauchstraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt und es gibt keine alternative Anästhesie. Es ist nicht möglich, diese Operation unter örtlicher Betäubung durchzuführen. Aus diesem Grund können Patienten ohne Vollnarkose diese Operation nicht durchführen. Es gibt keine Altersgrenze für die Bauchstraffung. Diese Operation wird jedoch Personen über 65 Jahren nicht empfohlen. Dies liegt daran, dass das Komplikationsrisiko mit zunehmendem Alter zunimmt. Außerdem ist die Wundheilung in diesem Alter relativ langsamer als in jüngeren Jahren. Die Ärzte untersuchen die Patienten, die sich einer Bauchstraffung unterziehen möchten, um ihre Gesundheit zu beurteilen. Jeder gesunde Mensch kann diese Operation durchführen lassen, um einen festeren Bauch zu haben.

tummy tuck surger

Wie lange dauert die Genesung nach der Operation?

Die Erholungszeit der Bauchdeckenstraffung kann sich bei einzelnen Personen ändern. Auch die mit dieser Operation verbundenen Schmerzen können sich bei einzelnen Personen ändern. Im Allgemeinen kann die vollständige Wiederherstellung bis zu 1 Monat dauern. Während des Genesungsprozesses müssen sich die Patienten um ihren Körper kümmern. Da genäht wird, ist es wichtig, mindestens einen Monat lang keine übermäßige körperliche Aktivität zu betreiben. Intensive körperliche Aktivität kann zu Beschwerden oder Problemen im Operationsbereich führen.

In den ersten Tagen werden die Patienten ins Krankenhaus eingeliefert. Im Allgemeinen reicht ein eintägiger Krankenhausaufenthalt für die meisten Patienten aus. Bei dieser Operation sind jedoch 1-2 Tage Krankenhausaufenthalt üblich. Im Krankenhaus ruhen sich die Patienten einige Stunden aus. Dann müssen die Patienten mit Hilfe des medizinischen Personals und der Krankenschwestern aufstehen. Diese Phase ist wichtig. Wenn Patienten aufstehen, können Ärzte sehen, ob alles in Ordnung ist.

In der ersten Woche wird die Wunde verbunden. Dies verhindert jeden Infektionsfall. Die Patienten sollten mindestens eine Woche zu Hause ruhen. Wenn Patienten im Ausland eine Bauchstraffung (Bauchstraffung) haben, verbringen sie möglicherweise die erste Woche in dieser Stadt. Es wird nicht empfohlen, unmittelbar nach der Operation zu fliegen.

Nach 1 oder 2 Wochen können die Patienten wieder in ihren Alltag zurückkehren. Intensive Sportarten wie Gewichtheben, Schwimmen und Laufen sind 1 Monat lang verboten. Außerdem müssen Patienten verschriebene Medikamente verschreibungspflichtig verwenden. Diese Medikamente umfassen Antibiotika und Schmerzmittel. Während Antibiotika jeden Infektionsfall verhindern, lindern Schmerzmittel die mit der Operation verbundenen Schmerzen.

Vorteile der Bauchdeckenstraffung

Tummy Tuck Operation gibt starken und festen Bauch. Nach der Operation und der vollständigen Genesung sieht der Bauchbereich besser aus als zuvor. Es ist unmöglich zu verstehen, ob jemand diese Operation hatte. Nach dieser Operation sind keine Narben mehr sichtbar. Die Operationsnarbe ist unter der Unterwäsche versteckt und verblasst mit der Zeit.

Es ist auch möglich, einen enthäuteten Bauch zu haben, der mit Bewegung fast unmöglich zu erreichen ist. Diese Operation liefert besonders erstaunliche Ergebnisse für Menschen mit übermäßiger Haut. Diese übermäßige Haut um den Bauch kann nur mit einer Bauchstraffung entfernt werden.

Bauchdeckenstraffung in der Türkei

There are different clinics that offer Tummy Tuck surgery in Turkey. Turkey has become one of the leading countries in the cosmetic surgery field. Doctors in Turkey are skilled and experienced surgeons. For this reason, more and more people are choosing this country and having Tummy Tuck surgery in İstanbul.

Clinics in İstanbul are offering high-quality services from patients all over the world. With the increasing demand for cosmetic operations, clinics are providing extensive service for foreign patients. Now, it is possible to have a translator and interpreter to help the patients during their operations. All these factors that ease the process makes Turkey and especially İstanbul one of the popular destinations for abdominoplasty operation.

Other things that make İstanbul popular are affordable Tummy Tuck prices and amazing entertainment opportunities. Price is an important factor to decide on surgery. Since cosmetic surgeries are not included and paid under health insurance, patients need to pay for their own expenses. At this point, Tummy Tuck operation cost plays an important role.

Also, patients need to stay in that city for about 1 week. During this week, patients can discover amazing historical places in İstanbul. There are lots of places to visit in İstanbul that does not require any physical effort. So, patients can discover this beautiful city while recovering from abdominoplasty surgery.

banner
Januar 18, 2021

Dr. Emre GÖNENÇ BAYGÖL

He was born in 1983 in Bandirma. He completed her primary education in Setbaşı Primary School and her secondary and high school education in Bursa Anatolian High School. In 2007, he graduated from Uludağ University Faculty of Medicine. In 2014,...
read more about: Dr. Emre GÖNENÇ BAYGÖL

E-mail | Twitter | Facebook